Soziale Verantwortung der Korporation

Sorge um Personal und Gewissenhaftigkeit in Arbeitsverhältnissen

Wir erfüllen immer unsere Pflichten unseren Arbeitnehmern gegenüber, die die Arbeitsverhältnisse und Einhaltung des Arbeitsgesetzbuches der Russischen Föderation betreffen. Wir zahlen die Löhne rechtzeitig und im vollen Umfang aus, schaffen sichere Arbeitsbedingungen und organisieren komfortable Arbeitsplätze.

Als eine Korporation, die ihren geschäftlichen Ruf wahrt, achten wir alle Richtlinien, die das Verhältnis zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer regeln, und halten strikt alle gesetzlichen Vorschriften ein. In unserem Verhältnis mit unseren Mitarbeitern aber richten wir uns nicht nur nach diesen Vorschriften, sondern auf nach den geschäftlichen Werten. Zum Beispiel streben wir danach, die kreative Atmosphäre der gegenseitigen Rücksicht zu schaffen, wo jede Person sich von der besten Seite zeigt und an der interessanten und produktiven Arbeit Gefallen findet. Indem wir den einheitlichen Unternehmensgeist wahren, schätzen wir immer die Individualität jedes Mitarbeiters hoch.

Soziale Verantwortung der Korporation

Warum ist das wichtig?

Wir sind sicher, dass unsere Mitarbeiter der wichtigste Schatz der Korporation sind. Wenn einer von uns den Schritt nach vorne macht, entwickeln wir uns noch schneller.

Karriereaufstiegsmöglichkeiten

Wir bieten jedem Mitarbeiter die Möglichkeiten für Karriereaufstieg an. Im Rahmen des komplexen Programms für Weiterbildung und Karriereeinwicklung hat jeder die Gelegenheit, seine berufliche und persönliche Eigenschaften zu vervollkommnen, seinen Gesichtskreis zu erweitern, neue Kenntnisse und Kompetenzen in seinem Bereich zu erwerben.

Die Korporation unterstützt alle Initiativen der Mitarbeiter zur Selbstentwicklung. Für jede Abteilung wird der jährliche Ausbildungsplan erstellt. Die Mitarbeiter wählen verschiedene Bildungsformen (direkt, fern, online und so weiter) je nach eigenen Bevorzugungen und Abstimmung mit den Leitern ihrer Abteilungen aus.

Wir treiben offene und demokratische Personalpolitik, die auf Bildung und Entwicklung des innovativen und fachlichen Teams von Gleichgesinnten gerichtet ist. Für Bestimmung der gebührenden Höhe von Löhnen wird die komplexe Beurteilung der Tätigkeiten von Mitarbeitern regelmäßig durchgeführt. Sie ermöglicht, das fachliche Niveau zu bestimmen und das Potenzial des weiteren Wachstums aufzudecken. Oft werden die Aufgaben der Weiterbildung gerade nach dieser Beurteilung gestaltet.

Karriereaufstiegsmöglichkeiten

Warum ist das wichtig?

Wir sind am ständigen beruflichen Wachstum unserer Mitarbeiter interessiert, deshalb fördern wir Selbstentwicklung, Selbsterkenntnis, Erwerben von neuen Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen jedes Mitarbeiters.

Unterstützung von wissenschaftlichen Aktivitäten

Heute sind bei uns 10 Kandidaten der Wissenschaften und 7 Aspiranten tätig. 2018 haben noch 4 junge Mitarbeiter sich in einen Promotionsstudiengang immatrikulieren gelassen.

Wir fördern die Beteiligung der Mitarbeiter an der wissenschaftlichen und forschenden Arbeit, schaffen die Bedingungen für Entfaltung des persönlichen wissenschaftlich-forschenden, schöpferischen und kognitiven Potenzials. Wir unterstützen ihr Streben nach Erlangung eines akademischen Grades. Das Interesse der Mitarbeiter an wissenschaftlichen Aktivitäten ist meist durch das geschlossene System der Business-Prozesse bedingt: von den wissenschaftlichen Forschungen und Entwicklungen zur Produktion, von der Produktion zur Umsetzung von Projekten und weiteren Bedienung der Beleuchtungssysteme, von der Bedienung über Analyse von Ergebnissen wieder zu den wissenschaftlichen Forschungen und Entwicklungen. Zwar diktiert die Analyse von Ergebnissen die Stellung von Business-Aufgaben zur Vervollkommnung der technologischen Lösungen. Bei Suche nach denen stützen wir uns immer auf die Wissenschaft.

Unterstützung von wissenschaftlichen Aktivitäten

Warum ist das wichtig?

Die fachliche Gemeinschaft hat und zum führenden Experten der inländischen lichttechnischen Branche anerkannt, und wir nehmen immer die Wettbewerbspositionen auf dem globalen Markt ein. Die besten auf unserem Gebiet zu sein – ist die zuverlässige Garantie der Wirksamkeit von Investitionen.

Arbeit mit Nachwuchskräften

Wir setzen das Programm „Junge Fachkraft“ um. Das Programm sieht verschiedene Formen der Ausbildung, Schulung und Weiterbildung von jungen Fachkräften, darunter auch mit Fernunterricht. Wir erlauben die im Unternehmen vorhandenen Produktions-, Informations- und Forschungsressourcen für Intensivierung der Ausbildung. Wir bieten die Schulung sowohl kostenlos, als auch zu den Bedingungen der Kofinanzierung.

Wir arbeiten an der Ausbildung künftigen jungen Fachkräfte im Kreis der Studenten des Lehrstuhls Lichttechnik bei der Forschungsuniversität Moskauer Energetische Institut. Mindestens 20 Menschen machen ihr Praktikum in den Betrieben der Korporation, arbeiten in der in der unterrichtsfreien Zeit. Indem wir die Studenten bereits während des Studiums zur beruflichen Tätigkeit heranziehen, gewähren wir ihnen die Gelegenheit, die Richtung der künftigen Tätigkeit für sich zu bestimmen. Sie wählen die Arbeit nach ihrem Herzen, und wir wählen die zukunftsfähigsten Fachkräfte aus.

Arbeit mit Nachwuchskräften

Warum ist das wichtig?

Wir bilden Fachkräfte für die Zukunft aus. Wir kürzen die Anpassungszeit von Studenten beim Übergang von Studium zum Arbeitsprozess. Das Wettbewerbsumfeld innerhalb des Kollektivs motiviert die Studenten besser zu studieren und überlässt uns das Recht die Besten auszuwählen.

Auszeichnung und Förderung

Wir schätzen jeden Mitarbeiter und zeichnen für Engagement bei der Arbeit, für Fähigkeit neue Ideen und Lösungen zu produzieren, für schöpferischen Geist und Initiative. Im Rahmen des Systems der materiellen und nichtmateriellen Förderung sind die Firmenpreise gegründet, ein Teil davon sieht zusätzliche Vergütungen vor. Darunter — Anerkennung des Generaldirektors, Geschenk mit der Symbolik der Korporation, Ehrenurkunde des Präsidenten der Korporation, Eintragung in die „Ehrentafel“, Titel „Verdienter Mitarbeiter der Internationalen Lichttechnischen Korporation BL GROUP“, Titel „Arbeitsveteran der Internationalen Lichttechnischen Korporation BL GROUP“.

Eine besondere Unterstützung geht in jedem Unternehmen der Korporation an die Mitarbeiter, die die Arbeitsdynastien vertreten. Die größte Arbeitsdynastie im Werk Svetotekhnika Lichoslawl zählt über 500 Jahre. Wir achten die Veteranen der Branche, halten sie im Fokus unserer Aufmerksamkeit und sorgen für sie.

Auszeichnung und Förderung

Warum ist das wichtig?

Wir schätzen unsere Menschen hoch, und die Menschen schätzen das Verhältnis zu ihnen. Die Anerkennung von Vorteilen der Kollegen fördert die Steigerung der Arbeitseffizienz und schafft günstiges Klima in den Kollektiven.

Jugend ist unsere Energie

Die berufliche und soziale Aktivität der Jugend ist Grundlage der harmonischen Business-Entwicklung, unerlässliche Bedingung für Einigung des Kollektivs und Kontinuität der Generationen. Die Jugend-Bewegungen werden in allen Unternehmen der Korporation aktiv gefördert. Sie schließen Rate, kreative Kollektive und andere Formen der Jugend-Vereinigungen ein.

Die Unterstützung der Jugendlichen beim Sozialen Engagement und im Rahmen der menschlichen Werten bedeutet die Jugendlichen zu vereinigen, die harmonische Beziehungen mit älterer Generation aufzubauen, Kreativität aktivieren, mit Energie aufzuladen und aus dem Kollektiv ein Team zu bilden.

Jugend ist unsere Energie

Warum ist das wichtig?

Wir investieren in Nachwuchskräfte heute, um morgen noch erfolgreicher zu werden. Unsere aktiven Jugendlichen heute sind diejenigen, die unser Business morgen vorantreiben werden.

Die Firmenzeitung und das Firmenportal der Korporation vereinigen alle

Die Zeitung und das Portal der Korporation sind kommunikative Instrumente, die die Mitarbeiter der Unternehmen der Korporation sich als einiges Team empfinden lassen. Alle Niederlassungen, die sich in verschiedenen Orten des Landes und der Welt befinden, können ihre Zusammengehörigkeit zur gemeinschaftlichen Sache fühlen. Es reicht aus, die Zeitung „Swetskaja schisn“ zu öffnen oder das Portal Intranet zu besuchen.

„Swetskaja schisn“ berichtet regelmäßig über alle wichtigen Ereignisse im Leben der Korporation. Auf den Seiten der Zeitung finden Sie Berichte über realisierte Projekte, thematische Artikel über Produkte, Interviews mit Mitarbeitern, Newsticker und vieles Anderes. Alle Berichte sind mit lebhafter Bildersprache erfasst, die für jeden Leser und nicht nur für beruflichen Lichttechniker verständlich ist.

Intranet ist ein bequemes Werkzeug, das unseren Mitarbeitern im beruflichen Alltag hilft. Es ermöglicht schnell die Information über Organisationseinheiten und Mitarbeiter zu finden, interne Datenbanken zu nutzen und über wichtige Ereignisse zu erfahren.

Zudem ist die Erfassung von Berichten von „Swetskaja schisn“ und des Newstickers im Intranet noch ein Beispiel des Engagements von jungen Mitarbeitern.

Die Firmenzeitung und das Firmenportal der Korporation vereinigen alle

Warum ist das wichtig?

Wir meinen, dass die internen Informationskanäle das Kreislaufsystem der Korporation ist. Es vereinigt und informiert unsere Menschen. Jeder, der die Ideen oder Werte mit Mitmenschen teilt, fühlt seine Zusammengehörigkeit zur gemeinschaftlichen Sache.

Kultur, Sport und Feste helfen ein Team zu bilden

Die Freizeitgestaltung durch Unterstützung von kulturellen, sportlichen und Firmenveranstaltungen ist eine alte Tradition der Korporation.

Kultur

Indem wir unseren Mitarbeitern einheitliche kulturelle Werte beibringen, fördern wir ihre vielseitige persönliche Entwicklung. Dazu veranstalten wir regelmäßig kulturelle Events, die alle Niederlassungen zum Ganzen vereinigen. Jedes davon schafft herrliche Atmosphäre, damit unsere Mitarbeiter ihr schöpferisches Potenzial entfalten könne. Zum Beispiel ist der 1968 gegründete Chor vom Werk für Elektrotechnik Kadoschkino der einzige, der die Bezeichnung Volkschor unter den Unternehmen der Republik Mordwinien trägt.

Sport

Der Sport ist ein starker vereinigender Faktor, der den Teamgeist entwickelt. Wir sind auf intensive Entwicklung der sportlichen Komponente des Lebens unseres Kollektivs gerichtet und unterstützen alle Initiativen in dieser Richtung. In jedem Unternehmen der Korporation sind Sportmannschaften gebildet, die aktiv und erfolgreich in verschiedenen Wettbewerben auftreten. Zum Beispiel belegt die Fußballmannschaft der Internationalen Lichttechnischen Korporation regelmäßig die Medaillenplätze in den Firmenturnieren „Der goldene Photon“.

Firmenfeste

Die Firmenfeste sind ein unerlässlicher Teil unserer Firmenkultur. In jedem Unternehmen der Korporation gibt es eigene traditionelle Veranstaltungen, und die großen Events vereinigen alle. Diese informelle Kommunikation dient der Vereinigung und dem Ausdruck der Anerkennung der Kollektive oder einzelnen Mitarbeitern vom Namen der Geschäftsführung. Dabei ist für Teilnahme nur die gute Laune erforderlich!

Kultur, Sport und Feste helfen ein Team zu bilden

Warum ist das wichtig?

Wir sind sicher, dass alle Firmenevents ein wichtiger vereinigender Faktor ist, der die einheitliche Firmenkultur bildet. Sie entwickeln schöpferisches Potenzial, ermöglichen Talente zu entfalten, decken persönliche Eigenschaften auf und erleichtern weitere Kommunikation.

Unterstützung der lichttechnischen Wissenschaft

Indem wir die wissenschaftlichen und wissenschaftlich-technischen Entwicklungen im Russischen S.I. Wawilow-Forschungsinstitut für Lichttechnik (VNISI) unterstützen, helfen wir dem Institut die materiell-technische Basis zu entwickeln und treten als zuverlässiger industrieller Partner auf dem Gebiet von komplexen Forschungen und Lösung von wissenschaftsintensiven Aufgaben auf. Indem wir in die inländische Wissenschaft investieren, initiieren wir die Gründung des Wissenschaftlich-technischen Rates der lichttechnischen Branche Russlands (NTS Svetotekhnika). Das Wahlamt des Vorsitzenden des Rates belegt der Präsident der Korporation Georgi Boos.

Unterstützung der lichttechnischen Wissenschaft

Warum ist das wichtig?

Indem wir die lichttechnische Wissenschaft unterstützen, bekommen wir neue Möglichkeiten für eigenes Wachstum.

Unterstützung der lichttechnischen Ausbildung

Für die Entwicklung der lichttechnischen Wissenschaft ist hohes Niveau der lichttechnischen Ausbildung notwendig. Wir arbeiten mit dem Lehrstuhl Lichttechnik bei der Forschungsuniversität Moskauer Energetische Institut, die vom unserem Präsidenten geleitet wird, zusammen und ziehen Studenten und Aspiranten zum Programm der Entwicklung von Nachwuchskräften aktiv. Für Studenten sind Sonderstipendien namens hervorragender Lichttechniker eingeführt: S.I. Wawilow, W.W. Meschkow, G.R. Schachparunjanz, M.M. Jepaneschnikow, N.A. Karjakin, M.M. Gutorow und A.B. Matwejew.

Unterstützung der lichttechnischen Ausbildung

Warum ist das wichtig?

Indem wir die lichttechnische Ausbildung unterstützen, schaffen wir die Bedingungen für die Entwicklung des Personalpotenzials.

Unterstützung der Wissenschaftlicher Buchdruck

Für die Entwicklung der lichttechnischen Wissenschaft, Ausbildung und der Branche insgesamt ist die stabile Arbeit von Informationskanälen vor allem der wissenschaftlichen Buchdrucks notwendig. Die Zeitschrift „Svetotekhnika“ ist wissenschaftlicher Sprachrohr der Branche. Ihre englischsprachige Version Light & Engineering befindet sich in allen wissenschaftsintensiven internationalen Datenbanken, und die russische Version ist durch die praktisch gerichtete nationale Komponente ergänzt. Die Korporation ist zuverlässiger Partner der wissenschaftlich-technischen Zeitschrift „Svetotekhnika“ und investiert in den wissenschaftlichen Buchdruck.

Unterstützung der Wissenschaftlicher Buchdruck

Warum ist das wichtig?

Indem wir den lichttechnischen Buchdruck unterstützen, erlangen wir als die ersten den Zugang zur Information und die Möglichkeit über sich zu informieren.

Wir unterstützen heimische Kultur

Indem wir die Denkmäler des kulturellen Erbes beleuchtet, leisten wir unseren Beitrag zu ihrer künstlerischen Gestalt. Neue Gestalten der Objekte werden zu den Inspirationsquellen für Künstler, Fotografen, Schriftsteller, Musiker und Vertreter anderer schöpferischen Berufe.

Wir beleuchten die Denkmäler des kulturellen Erbes und zugleich helfen sie aufrechtzuerhalten. Im Rahmen der Mission zur Unterstützung von Kulturschätzen hat die Korporation über 150 Kultobjekte beleuchtet.

Wir unterstützen die Kultur auch außerhalb der beruflichen Tätigkeit. Der Preis von Georgi Boos „Hoffnung des Vaterlandes“ wurde zu einer der Traditionen des Internationalen Wettbewerbs von Organisten namens Mikael Tariwerdijew, mit dem junge und viel versprechende russische Musiker ausgezeichnet werden.

Wir unterstützen heimische Kultur

Warum ist das wichtig?

Wir verstehen die Bedeutung der humanitären Kultur für jeden von uns. Indem wir die heimische Kultur unterstützen, machen wir einfach, was wir für uns für wichtig halten.

Kindersport

Wir verstehen die Bedeutung des Sports in der Entwicklung und Erziehung der Kinder. Auf Initiative von Georgi Boss ist der Kinder-Hockeyclub Sveton gegründet und funktioniert erfolgreich. Mitglieder des Clubs sind Kinder, denen die Sportschulen abgesagt haben, die Kinder von der Straße, denen gelungen ist, sich in Mannschaften zu versammeln. Bei den Auftritten in verschiedenen Wettbewerben erreichen unsere jungen Schützlinge immer mehr Erfolg nicht nur im Sport, sondern auch im Lernen. Sie schenken uns helle positive Emotionen.

Kindersport

Warum ist das wichtig?

Wir sind einfach ewig für das verantwortlich, was wir uns vertraut gemacht haben. Die Heranziehung der Kinder zum Mannschaftsport ist unsere übernommene Verpflichtung.

Einfach Hilfe

Wir helfen vielen Menschen, die sich in schweren Lebenssituationen befinden. Wir unterstützen soziale Einrichtungen, Veteranen der Branche, Kinder ohne elterliche Betreuung, schwer kranken Menschen. Die Priorität der Korporation ist gerade die persönliche Unterstützung. Wir wollen sicher sein, dass unsere Hilfe tatsächlich diejenigen bekommen, die sie brauchen.

Einfach Hilfe

Warum ist das wichtig?

Wir machen das einfach, weil wir davonbleiben nicht können. Einfach weil wenn nicht wir, wer denn?

Soziale berufliche Verantwortung

Erstens machen wir unser Licht maximal für Probleme des Umweltschutzes sensibel.

Zweitens streben wir danach, dass die künstliche Beleuchtung ungefährlich ist und sichere Bedingungen für Menschen schafft, wobei sie die Unfälle, Verletzungen und Unbequemlichkeiten vorbeugt.

Und drittes hat jedes Beleuchtungsprojekt, das wir realisieren, eine wichtige soziale Bedeutung. Von der Licht hängt der emotionale, psychische Zustand der Menschen und ihre Gesundheit ab.

Soziale berufliche Verantwortung

Warum ist das wichtig?

Wir leisten unseren Beitrag zum Schutz des globalen Ökosystems der Erde und machen die Menschen etwas glücklicher.

Leistungen Leistungen
Portfolio Portfolio
Produkte Produkte